Upload File: File

Gedächtnisprotkolle

Vielen Dank fürs Mitmachen

Heads up! You are attempting to upload an invalid image. If saved, this image will not display with your comment.

2 thoughts on “Gedächtnisprotokoll Upload

  • August 5, 2018 at 16:33
    Permalink

    Your comment is awaiting moderation.

    Bedeutung von Pilzen in der Lebensmitteltechnologie
    Diskutieren Sie die Bedeutung begeißelter Mikroorganismen in der Lebensmittelbiotechnologie
    Diskutieren sie die Bedeutung von grampositiver endosporenbildner in der LMBT
    Diskutieren Sie die Bedeutung von kompatiblen Soluten für Starterkulturen in der Lebebsmittelbiotechnologie
    Diskutieren Sie den Einsatz von technischen Enzymen in tierischen und pflanzlichen Lebensmitteln
    Diskutieren sie die Bedeutung und Verhinderung von mikrobiologischer Produktkontamination in der Lebensmittelbiotechnologie
    Ich hatte die Bedeutung gramnegativer Bakterien in der LMBT
    Diskutieren Sie die Bedeutung von Membrantrennverfahren in der Lebensmittelbiotechnologie
    Diskutieren Sie die Möglichkeit des fermentativen Abbaus für den Menschen schädlicher Stoffe (d.h. in den Rohstoffen enthaltener Schadstoffe)
    Diskutieren Sie die Bedeutung von Symbiose in der LMBT

  • July 30, 2018 at 08:40
    Permalink

    Gedankenprotokoll Modellierung und Simulation SoSe 2018
    – was kann an einem Gitter alles zu Fehlern führen?
    – was ist numerische Diffusion?
    – Generell Gitter und ihre Vor- und Nachteile
    – Ordnung eines Verfahren, 1 Methode herleiten und daran die Ordnung zeigen (z.B. FDS)
    – Grenzen und Randbedingungen, was gibt es für welche…(Dirichlet, Neumann, Symmetrie)
    – jeweils Anwendung /Bezug zur Aufgabe für die Prüfung
    – was kann man machen, wenn ein Verfahren instabil ist, zum Beispiel Euler explizit
    – was ist Stabilität?

  • July 30, 2018 at 08:39
    Permalink

    Gedankenprotokoll Spezielle Lebensmittelbiotechnolgie SoSe 2018
    – Gasübergang, welches Gesetz gilt an der Grenzfläche (Henry…)
    – in welcher Form liegt CO2 in Fermentern vor, woher kommt es (z.B. Atmung…)
    – Wie verhält sich die Konzentration beim Übergang von der Gasphase in die Flüssigphase (-> Zweifilmtheorie…)
    – was passiert an der Grenzfläche, wovon ist der Transport abhängig (Stoffübergangskoeffizient…)
    – was gibt es für dimensionslose Kenngrößen, welche würde man bei seinem Beispiel vermuten, wenn eins im Vortrag vorkommt…

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Heads up! You are attempting to upload an invalid image. If saved, this image will not display with your comment.